Sennhof-Logo
Dem Tage Leben schenken
Pflegeheim Sennhof

Teamregeln des Pflegeheims Sennhof

Wir gehen ehrlich, sachlich und loyal die Anliegen an, dies fördert die gegenseitige Achtung und ist von grosser Bedeutung für das Verhalten in jeder Beziehung. Ehrlichkeit und Anstand wie auch Toleranz im Alltag sind uns wichtig und dabei versuchen wir, menschlich zu bleiben.


Achtung

Respekt ist eine Form der Achtung (auch Ehrerbietung) gegenüber einer anderen Person. Eine Steigerung des Respekts ist die Ehrfurcht. Wir begegnen unserem Gegenüber mit Anstand, Höflichkeit und Respekt.

 

Anstand

Anstand bezeichnet gute Sitte. Als anständige Menschen respektieren wir mit unserer Einstellung und unserem Verhalten die Persönlichkeit des Gegenübers und wir achten darauf, dass dieser nicht blossgestellt oder benachteiligt wird.

 

Ehrlichkeit

Im Reden: Wir sagen die Wahrheit

Im Handeln: Wir handeln ehrlich, das heisst, wir führen einen Auftrag aus, ohne auf unsere eigenen Vorteile bedacht zu sein.

 

Loyalität

Innere Verbundenheit (auch innere Selbstverpflichtung) und Ausdruck im Verhalten gegenüber Personen, Gruppen oder Gemeinschaften (Institutionen). Wir teilen und vertreten auch die Werte des andern, auch gegenüber Dritten.

 

Menschlichkeit

Allgemeine Menschenliebe, Mitmenschlichkeit, Nächstenliebe, Achtung der Menschenwürde (humanitäre Grundsätze). Unsere Mitmenschlichkeit und Nächstenliebe zeigt sich in einer respektvollen-konstruktiven Haltung zueinander.

 

Sachlichkeit

Sachlichkeit heisst: unvoreingenommen, neutral, unparteiisch, real, nüchtern, objektiv, emotionslos Wir können etwas wiedergeben, ohne unsere Gefühle, Meinungen oder Vorurteile einfliessen zu lassen.